SC Kurpfalz kämpft weiter um Nachwuchs

Der Sportclub Kurpfalz 1987 will weiter wachsen – was sowohl die Zahl der Mitglieder als auch die inhaltlichen Schwerpunkte betrifft. Doch das erweist sich als schwierig. Der Vorstand setzte auf mehrere Schnupperkurse, wie die Stellvertretende Vorsitzende Christine Kotschner-Klein jüngst in der Mitgliederversammlung erinnerte.

So konnten Ende des vergangenen Jahres die Neuschlößer unkompliziert einsteigen in „Gewichtsreduktion durch Sport und Ernährung“ und für Teenager „Jazz-Dance, Modern-Dance und Hip-Hop“; jetzt im Frühjahr stand ein Boxtraining für Jugendliche“ und „Sport für Männer“ offen. Doch all diese Angebote wurden nicht angenommen – „noch nicht“, wie Kotschner-Klein formulierte.

Besser sieht es bei den laufenden Kursen aus. Hier konnte der SC Kurpfalz einige Mitglieder gewinnen. „Besonders erfreulich war die Neuanmeldung von drei Kindern, so dass der Kurs ‚Sport, Spiel und Spaß für Kinder von drei bis sechs Jahren‘ weiter regelmäßig einmal pro Woche stattfinden kann“, sagte die Stellvertretende Vorsitzende, die den erkrankten Vereinschef Wolfgang Osteroth vertrat. Und sie betonte zusammenfassend: „Der Vorstand hält an Schnupperkursen für Schulkinder, Jugendliche und Männer fest, um ein Verein für die ganze Familie zu werden.“

Dasss der SC Kurpfalz nicht nur Sport kann, sondern auch feiern, zeigt sich beim Veranstaltungsprogramm des laufenden Jahres. Im Mittelpunkt stehen ein Grillfest (am Freitag, 3. Juli, 17 Uhr, in der Grillhütte der Naturfreunde), eine Weihnachtsfeier (11. Dezember) und die Beteiligung am Schlossfest (18./19. Juli) und am Adventsmarkt (29. November).

Problemlos verliefen die Vorstandwahlen – die Versammlung bestätigte das bisherige Team. Den Sportclub Kurpfalz führen also der Erste Vorsitzende Wolfgang Osteroth, die Zweite Vorsitzende und Sportwartin Christine Kotschner-Klein, Schriftführerin Maria Senftner, Pressewartin Ulrike Back, Jugendwartin Kerstin Fritzsche, Frauenbeauftragte Rita Eberhard und Kassenwartin Petra Rudolph.

Das Bild zeigt aus dem Vorstand (von links) Jugendwartin Kerstin Fritzsche, Zweite Vorsitzende und Sportwartin Christine Kotschner-Klein, Kassenwartin Petra Rudolph, Schriftführerin Maria Senftner und Pressewartin Ulrike Back.
Das Bild zeigt aus dem Vorstand (von links) Jugendwartin Kerstin Fritzsche, Zweite Vorsitzende und Sportwartin Christine Kotschner-Klein, Kassenwartin Petra Rudolph, Schriftführerin Maria Senftner und Pressewartin Ulrike Back.