Neuschloß feiert sein Schlossfest

Vor zwei Jahren war es ein umwerfendes Ereignis – und auch in diesem Jahr könnte das Schlossfest bei strahlendem Sonnenschein ein tolles Gemeinschaftserlebnis für unseren Stadtteil werden – ganz nach dem Motto der Organisatoren: „Mehr Miteinander“. Das sich natürlich auch auf die Flüchtlinge bezieht, die vorbildlich in unserem Stadtteil aufgenommen sind.

Auf dem Programm, das am Samstag, 19. Juli, um 14 Uhr beginnt, stehen zahlreiche Mitwirkende: die Kindertagesstätte, der Sportclub Kurpfalz, Stefan Spießbergers Schule für Tasteninstrumente „Kids on Keys“ sowie die Musikgruppen „VoxFour“ und „Second Chance“. Mit dabei ist auch das Spielmobil der Stadt und die Hüpfburg des Kinderschutzbunds Ried. Am Abend spielt die Band „Connection“ auf.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst, den unter anderem der evangelische Posaunenchor begleitet. Der Schlagerchor der Musikschule erfreut die Gäste ebenfalls am Sonntag.

Veranstalter sind der Ortsbeirat und die Meute.

Hier ein Rückblick in Bildern auf den Samstag des vergangenen Schlossfestes:

Bilder: Michael Bayer.