Wechsel im Vorsitz des Schulelternbeirats

  

Die Eltern an der Pestalozzischule, in der auch der Neuschlößer Nachwuchs die ersten Jahre verbringt, haben an ihrer Spitze eine neue Sprecherin: Der Schulelternbeirat hat Ayse Bilbal-Ludäscher zur Vorsitzenden gewählt. Sie löst Michael Bayer ab, der drei Jahre lang an der Spitze des Gremiums stand (und der diese Meldung schreibt).

Stellvertretender Sprecher ist Michael Dreißigacker, der auf Karin Bitsch folgt. Die Kinder von Bayer und Bitsch waren im Sommer auf die weiterführenden Schulen gewechselt.

Während der Amtszeit des bisherigen Vorstands rückten die verschiedenen Elterninitiativen der Schule zusammen. Das Team des Kauflädchens, das den Kinden täglich zur großen Pause gesundes Frühstück besorgt, ging unter das Dach des gemeinnützigen Fördervereins Hand in Hand. Der wiederum vertiefte seine Zusammenarbeit mit dem Schulelternbeirat.

Mit der neuen Vorsitzenden des Schulelternbeirats sind die Weichen weiter in Richtung dieses gemeinsamen Arbeitens gestellt: Ayse Bilbal-Ludäscher ist zugleich Stellvertretende Vorsitzende im Förderverein. An dessen Spitze steht Özlem Kamisli-Bayer.