Kleines Volksfest beim Spargellauf in Neuschloß

Spargellauf durch Neuschloß - hier konnten die Sportler Kraft tanken. Am Ahornplatz gab's kühles Wasser - und Musik und Moderation, organisiert von Gottfried Senftner aus dem Eichenweg und dessen Töchtern mit Freunden. Die Bewirtung übernahm das Café. “Wir wollen die Läuferinnen und Läufer ordentlich in Neuschloß begrüßen und mit reichlich Applaus auf die restlichen acht Kilometer schicken”, sagten die Senftners. Einige Neuschlößer jubelten wie in den vergangenen Jahren den Läufern auch am Waldrand bei Familie Bärwald zu.