Die Kurpfalz wird italienisch

Für die Gaststätte in Neuschloß  ist ein neuer Betreiber gefunden.
Für die Gaststätte in Neuschloß ist ein neuer Betreiber gefunden.
Das Schild, mit dem über viele Monate ein neuer Betreiber für die Gaststätte an der Forsthausstraße gesucht wurde, ist seit einigen Tagen verschwunden. Doch das hätte auch einer der jüngsten starken, frühsommerlichen Winde besorgen können - Neuschlößer sind ja, wenn es um die Infrastruktur in ihrem Stadtteil geht, mit Recht selten optimistisch. Doch heute Abend gab es ein zweites Zeichen - und ein klares dazu. Alle Türen und Läden offen, einige Männer drinnen, davor ein Lieferwagen mit der Aufschrift eines italienischen Lebensmittelgeschäfts. Das ist schon deutlicher. Die Nachfrage bestätigt: Von September an soll das Restaurant wieder offen sein. Und italienische Küche anbieten. Die Beschriftung des Fahrzeugs verweist übrigens auf einen italienischen Feinkosthandel aus Plankstadt bei Heidelberg. Neuschloss.net sagt: benvenuto!